Vero Moda im Gleichschritt in den Sommer

Was ist denn bei Vero Moda los? Ein Auszug aus dem Einleitungstext ihres neuen Lookbooks:, »Military trifft auf Sexiness. Erdige Farben und die Geradlinigkeit militärischer Formen, werden schamlos mit femininer Feinfühligkeit gepaart, oder bekommen noch stärker, maskuline Schlagseite. Hier wird bewusst mit dem heutigen Hang zu Unisex-Schnitten gespielt.« Wenn man dem Texter dieses Manifests, Glauben schenken darf, dann stürmt im August und September eine 'Style-Armee' in die hiesigen Klamottenläden. Wir stehen schon einmal in Reihe und Glied. Aber hallo!