New Kids on the Blog Part 6 Teil 1

Show must go on: In unserer neuen New Kids on the Blog Reihe spricht Bloggerin Jecky aus Nürnberg im exklusiven Interview über ihren Fashion-Therapeut, Killer-Heels und Looks zum Nachstylen.

Wie ist dein Blog „Want Get Repeat“ überhaupt entstanden?

Bevor ich mich getraut habe, einen eigenen Blog zu starten, habe ich erst einmal Jahre lang Fashion Blogs gelesen. In meinem „Ideen-Buch“ habe ich alles festgehalten, was mich in Sachen Outfits und Blog-Design inspiriert hat. Letztendlich getraut habe ich mich durch die Ermutigung meines Freundes – er ist auch bis heute fester Bestandteil des „Want Get Repeat“-Teams. Er macht die Bilder, bearbeitet sie und ist vor allem auch Therapeut, falls ich mal wieder eine „Nichts zum Anziehen“-Krise habe.

Was bedeutet dir das Bloggen?

Der Blog ist neben einem Vollzeit-Job extrem zeitaufwendig und erfordert viel Durchhaltevermögen sowie Organisationsstärke. Das alles aufzubringen wäre nicht möglich, wenn das Führen des Blogs nicht zur totalen Leidenschaft wird. Der Blog ist für mich sehr vieles in einem: erfüllendes Hobby, eine Tür in eine andere Welt und eine tolle Möglichkeit, Leute aus der „Mode-Welt“, wie andere Blogger, kennenzulernen.

Ihr wollt noch mehr über Bloggerin Jecky erfahren? Gut, denn schon bald folgt Blogvorstellung Teil 2…Weitere Endrücke könnt ihr aber schon mal unter Jeckys Blog gewinnen. Viel Spaß beim Lesen!