Hamaki-Ho für die kalten Tage

Achtung: Hamaki-Ho ist nicht zu verwechseln mit dem ähnlich klingenden Hokkaido! Das Einzige was beide gemein haben ist, dass beide sehr gut in den Herbst passen: Das runde Bodengewächs zu Halloween und in die Suppe und Hamaki-Ho, mit seiner Kollektion voll wunderschöner, dicker und fester Knitwear-Pullover und -Jacken, zum modernen Mann. 
 
Anders als der Brand-Name vermuten lässt, kommt Hamaki-Ho nicht wie sein Namensverwandter aus Japan, sondern aus dem nahen und modebewussten Italien. Genauer gesagt, sitzt die kreative Triebfeder in Neapel, wo man Herbst- und Winterkleidung am wenigsten vermuten würde. Hamaki-Ho hat ein weitreichendes Sortiment, welches neben besagter Herbstware auch Pullis, Shirts, Sakkos und sogar Schuhe bietet. 
 
Kommt in den U-eins Nürnberg und fragt nach Hamaki-Ho!